Zur Filterung der Staubhaltigen Abluft aus AVOLA Stein-Trennsägen
für Trockenschnitt

AVOLA Compact-Filter

CF 30 G


Das CF 30G ist für den diskontinuierlichen Betrieb geeignet. Die staubhaltige Luft verteilt sich über die gesamte Filterfläche und durchströmt die Filtertaschen von außen nach innen. Der mitgeführte Staub wird auf der Außenseite der Filtertaschen abgeschieden. Die regelmaßige Abreinigung des Taschenfiltereinsatzes ist für die Funktion des Gerätes unbedingte Voraussetzung.

Die automatische Abreinigung startet, wenn das Gebläse ausgeschaltet wird. Der Abreinigungsintervall ist von der Betriebsweise abhängig. Während der Abreinigung muß der Volumenstrom unterbrochen sein. Diese Betriebsunterbrechung dauert ca. 1 - 2,5 Minuten, danach ist das Filter wieder betriebsbereit. Die Reinluft muss nach aussen abgeführt werden (Abluftbetrieb) und darf nicht in geschlossenen Räumen zurückgeführt werden.


Ausführungsbeschreibung

  • Filtergehäuse mit Ventilator- und Filterkammer, jeweils über großflächige Wartungstüren zugänglich
  • Taschenfiltereinsatz, bestehend aus Filterrahmen, Filtertuch und Stützrahmen
  • Elektromotorische Abreinigungsvorrichtung
  • Radialventilator mit Laufrad und Elektromotor, schwingungsfrei in der Ventilatorkammer

Technische Daten:

   
Volumenstrom 3000 m³/h
Temperatur 20 - 40 °C
Staubart Steinmehl
Kornfraktion: <100 my
Staubbelastung: 2 - 5 g/m³
Reststaubgehalt: <20 mg/m³
Aufstellungsort: im Raum
Spez.Filterflächenbelastung 1.67 m³/m³ x min
Filterwiderstand: 80 - 100 daPa
Betriebsspannung 400 V
Frequenz 50 Hz
Schutzart: IP 54
Filterfläche: 30 m²
Lwi 96 dB
LpA 84 dB